Nachrichtenarchiv 2016

von Ines Fritsche

Besuch im Kindi Bezau

…noch einmal vielen herzlichen DANK für die tolle Aktion!

Es war eine bereichernde Begegnung für uns alle. Danke an die tollen Pädagoginnen

und die fleißigen Kinder. Unser Verein lebt mit Menschen wie Euch!

 

 

Weiterlesen …

von Ines Fritsche

Sammelaktionen

Wir suchen dringend noch Helfer für die Sammelaktion im ZIMBAPARK am 02.+ 03.Dezember.Stundenweise! Für Verpflegung ist gesorgt!

Wer helfen möchte bitte Nachricht oder Anruf bei Ines unter 0680 11 24 828

Weiterlesen …

von Ines Fritsche

Meusburger spendet neues Auto

Anlässlich der Eröffnungfeier der neuen Produktionsstätte in Lingenau spendete das Unternehmen Meusburger einen neuen Transporter mit Kühlungsanlage an den gemeinnützigen Verein „Tischlein deck dich“ mit Russ-Preis-Träger und Kaplan Elmar Stüttler. Die Übergabe des Zündschlüssels durch Georg Meusburger und die Festlichkeiten hatten sich zahlreiche Ehrengäste nicht entgehen lassen, darunter LH Markus Wallner und LR Erich Schwärzler.

Weiterlesen …

von Ines Fritsche

Sammelboxen bei SPAR

Auch 2016 unterstützen SPAR, INTERSPAR und EUROSPAR wieder Tischlein deck Dich - Vorarlberg.

In den nächsten Tagen werden auch in diesem Jahr wieder in allen Märken im Ländle Sammelboxen aufgestellt.

VIELEN DANK!

 

Weiterlesen …

von Ines Fritsche

Fahrradaktion

Hundert Fahrräder für

soziale Zwecke

 

Das Projekt bringt Vorteile für alle: Fahrräder, die nicht mehr gebraucht werden, werden repariert und tun anderen gute Dienste. Die Zusammenarbeit mit Flüchtlingen ermöglicht zudem Integration auf ganz unkomplizierte Weise. Doch der Reihe nach: Ende des vergangenen Jahres tat sich ein Team Freiwilliger mit Josef Geiger, Ronny De Nijs, Hans Schindler und Werner Jussel zusammen. Ihre Idee war es, gebrauchte, ausrangierte Fahrräder zu reparieren und entweder für die Aktion „Tischlein deck dich“ oder für Flüchtlinge zur Verfügung zu stellen. „Allein in die Adaptierung der Räumlichkeiten im Haus Gaisbühel wurden hundert Arbeitsstunden investiert“, zeigt Josef Geiger die perfekt eingerichtete Werkstatt.

 

„Es ist unglaublich, aber wahr, in sechs Monaten haben wir das hundertste Fahrrad repariert und auf Vordermann gebracht“, freuen sich die Ehrenamtlichen. Tatkräftig packen dabei auch Asylwerber, die in der Flüchtlingsunterkunft Gaisbühel wohnen, mit an. „Es sind daraus schöne Beziehungen entstanden“, erzählt Josef Geiger stellvertretend. Im Beisein des Bludescher Bürgermeisters Michael Tinkhauser sowie seines Nenzinger Amtskollegen Florian Kasseroler und Elmar Stüttler von „Tischlein deck dich“ konnte das Jubiläum nun im kleinen Rahmen gefeiert werden. Für Josef Geiger war dieses Treffen auch die passende Gelegenheit, um „Danke“ zu sagen. „Monatlich haben wir Unkosten in Höhe von 600 bis 800 Euro für Rad-Ersatzteile zu bewältigen. Wir werden dabei toll von den Gemeinden Nenzing, Schlins und Bludesch, von Rad Gragl in Frastanz und der Caritas, die die Räumlichkeiten zur Verfügung stellt, unterstützt. Auch Rudi Siegl ist ein großer Befürworter des Projektes. Das Herz an der ganzen Sache ist Elmar Stüttler mit Tischlein Deck dich“, betont Josef Geiger, dass der Erfolg in den Händen vieler Beteiligter liegt.

 

 

Weiterlesen …

von Ines Fritsche

Sammelaktion der Moaninger Minnis

Danke an das Team der Moaninger Minnis für die tolle Sammelaktion.

Weiterlesen …

von Ines Fritsche

Firmlingsaktion-Montafon

von Ines Fritsche

Grosse Hilfe....

.....Danke für die tatkräftige Unterstüztung im Tischelein deck dich Lager in Vandans!

 

Weiterlesen …

von Ines Fritsche

"Emil´s kleine Sonne" scheint auch für Tischlein deck Dich...


Mit Emil Nachbaur als Chef des gleichnamigen Reisebürounternehmens in Feldkirch und Dornbirn hat Tischlein deck Dich einen langjährigen und herzlichen Partner an der Seite.
 

Weiterlesen …

von Ines Fritsche

Sutterlüty

Sutterluty spendet 9 Paletten Grundnahrung

Vergelt´s Gott!

Weiterlesen …

von Ines Fritsche

Tischlein Deck dankbar für Unterstützung von Sutterlüty Rankweil

Auch mit der Sutterlüty-Filiale in Rankweil kann die Vorarlberger Hilfsinstitution auf einen starken Partner zählen.
 
Auch wenn es Montag schon früh am Morgen ist und die Sammelfahrer von Tischlein deck Dich an der Rampe ankommen, werden Sie schon freundlich erwartet. Vorsortierte Waren aus allen Bereichen, die nicht mehr abverkauft werden konnten oder nahe dem Verfallsdatum sind, werden auch von dieser Crew übergeben, um bedürftigen Menschen in Vorarlberg etwas unter die Arme greifen zu können.
Insgesamt werden in der Zentrale in Vandans und mit rund 300 ehrenamtlichen Helfern/Innen in Vorarlberg pro Woche rund 15 Tonnen Lebensmittel aller Art umgeschlagen, bzw. für die fünf Ausgabestellen für rund 1.700 Bedürftige Menschen vorbereitet und sortiert. Zur Zeit werden von Tischlein deck Dich auch noch ca. 2.600 Flüchtlinge mitversorgt, wenn es die Verfügbarkeit an Lebensmitteln erlaubt.
 
Mit Sabrina, Ulrike, Dejan, Vladimir und Benjamin stehen weitere Menschen mit ihren Teams in einer verbindenden Partnerschaft mit Tischlein deck Dich© Andreas Seeburger

Weiterlesen …

von Ines Fritsche

Bäckerei Waltner: Synergie mit Tischlein deck Dich

Durch intensives Miteinander profitieren Bedürftige und das Thema “verteilen statt vernichten”.
Die engagierte Belegschaft macht vor, wie es funktioniert.
Gemeint ist die Zusammenarbeit zwischen Tischlein deck Dich und der bekannten Bäckerei, welche, fein vorsortiert,
den Sammelfahrern fast täglich Backwaren in sämtlichen Variationen für Bedürftige in Vorarlberg übergeben kann.
Seit 1941 bemüht sich das Team rund um den gegenwärtigen Chef Martin Waltner um qualitativ hochwertige Ware,
die jedoch nicht immer vollständig abverkauft werden kann. Und hier setzt das engagierte Bäckereiteam voll auf die
Initiative von Tischlein deck Dich, das mit “verteilen statt vernichten” einen mittlerweile wichtigen Beitrag in der
Vorarlberger Bevölkerung leistet.

Weiterlesen …

von Ines Fritsche

ZIVILDIENER GESUCHT !

Achtung ! Wir suchen zum Eintritt am 01.Juli 2016 einen Zivildiener.

Platz ist gerade frei geworden.

Bewerbung unter 0699 14646515 - Elmar Stüttler

Weiterlesen …